Nickel RD Finished

Mein Kumpel Quaakfuss aka Mark bekommt endlich ein Mopped drive
Damit hatte wahrlich niemand mehr gerechnet und dann auch noch so einen Coolen Zweitakter. Wie kam es dazu?
Ich hatte im Sauerland bei einem sehr netten Herrn eine RD gekauft. Mit Doppelscheibenbremse, Pichler Verkleidung, Giuliari, Raask, Fehling, vollgekapselter Alu Kettenschutz und einem vernickelten Rahmen. Geiles Teil schon lange abgemeldet. Tja, irgendwie habe ich aber inzwischen zu viel Moppeds und beim Mark bleibt es ja quasi in der Familie.
den aktuellen Stand zum Tuning und Überarbeitung von Zylinder, Kolben und Kopf findet sich Zylinderkopf Nr 1 RD 350 Nickel Stage finish.

RD Quaakfuss Nickel RD Quaakfuss Nickel RD Quaakfuss Nickel

So der grobe Schmier ist beseitigt und der Rahmen sieht schon wieder nett aus. Jetzt muss nur noch ein wenig poliert werden dann ist es wieder ein absoluter Hingucker. Hier noch nicht zu sehen, der Kettenschutz ist auch gereinigt, poliert und gelackt.
RD Quaakfuss Nickel RD Quaakfuss Nickel

Erste Bestandsaufnahme vom Motor. Hmm, nicht so toll.
RD Quaakfuss Nickel Motor before RD Quaakfuss Nickel Motor before RD Quaakfuss Nickel Motor before
Letztendlich aber doch nicht so schlecht wie befürchtet. Das Seitenspiel der Pleuel ist noch erträglich 0,6mm und 0,55mm.
Die Ölablassschraube war mit Hylomar eingesetzt hatte dafür dann eben keine Kupferdichtung. Super Idee teisted
Brauchte letztendlich die Große Rohrzange und die Schraube ist Schrott. Immerhin ging sie dann doch raus. Ich hatte schon das P für Panik in den Augen weil sich alles verformt hat.
Das Öl war eine ziemliche Brühe. Geht aber im groben und ganzen eigentlich.

Zwei Seitendeckel sind bereits fertig und sehen zumindest für mich schon sehr nett aus. Der Lack ist wie bei mir meist leicht staubig, ist aber ok.
Auf der rechten Seite ist es mit dem Polieren auch schon ein Stück weiter.
RD Quaakfuss Nickel Deckel 1 und 2 RD Quaakfuss Nickel Motordeckel rechts Polieren Stage 1 RD Quaakfuss Nickel Motordeckel rechts Polieren Stage 1

Die RD77Red ist fertig. Ich habe Platz. smile
Der Motor hat rechts einen schönen Deckel. das rechte Gabelrohr war mir erst ein Rätsel und dann ein Graus. Zum Glück das rechte, da das linke fast unersetzlich ist. Im Tauchrohr hatte sich ein Fremdkörper eingegraben der das Standrohr arg beschädigt hat. Letztendlich habe ich die komplette rechte Gabel aus dem Ersatzteillager genommen.
RD Quaakfuss Nickel Motor Deckel poliert RD Quaakfuss Nickel Standrohr defekt RD Quaakfuss Nickel Standrohr defekt RD Quaakfuss Nickel Standrohr Ersatz RD Quaakfuss Nickel Vorderrad komplett RD Quaakfuss Nickel Vorderrad komplett

Inzwischen sind die Stahlflex Leitungen montiert. Das Hinterrad und der Kettenschutz in Position. Man könnte das Mopped schon wieder rollen. Rolling Chassis sozusagen. Bremsen hinten neu gemacht Kettenkasten poliert. Bremsen neu.
RD Quaakfuss Rolling Chassis 1 RD Quaakfuss Rolling Chassis 1 RD Quaakfuss Rolling Chassis 1 RD Quaakfuss Rolling Chassis 1

Damit nicht alles so einfach ist und man ist ja auch immer wieder dumm genug nicht gleich alles zu machen ...
Motor drin, Zündung soll eine Autoart Zündung werden. Jetzt habe ich aber nur eine mit Grundplatten für das 1A2 Modell. Kurz die Lichtmaschine getauscht und gut ist. Denkt man. Mit Abzieher war der Innenrotor nicht ab zu kriegen. Die Zusätzliche Abziehschraube ist letztendlich abgerissen.
Mit Hilfe von meinem Papa habe ich dann die Schraube aber wieder sauber ausgebohrt. Verwendung einer Führungshülse war hier der Schlüssel. Ganz sauber raus. Papa hat dann einen Bolzen gedreht, den man in den Innenrotor steckt und dann den Abzieher ansetzt. Rotor ist jetzt ab. Dahinter zeigte sich dann aber der poröseste Wellendichtring den ich je gesehen habe. Also kommt der Motor jetzt wieder raus.
RD Quaakfuss Rolling Chassis 1 RD Quaakfuss Rolling Chassis 1 RD Quaakfuss Rolling Chassis 1
Das hintere Lager der Antriebswelle hat direkt einige Nadeln ausgespuckt und ist völlig hinüber. Gut das ich den Motor geöffnet habe, oder öffnen musste. Das nächste mal mache ich es direkt. Macht ja sonst einfach keinen Sinn.

So sieht es nach und nach wieder aus wie ein Mopped und es ist schon einiges zu erkennen.
RD Quaakfuss Front, Motor, Rear view RD Quaakfuss Front, Motor, Rear view RD Quaakfuss Front, Motor, Rear view

Die Zylinder sind fertig vom Bohren und Honen zurück und es sind neue Kolben vorhanden.
RD Quaakfuss Zylinder RD Quaakfuss Zylinder RD Quaakfuss Front, Zylinder RD Quaakfuss Front, Zylinder RD Quaakfuss Front, Zylinder

Die Lackteile sind vom Lackieren zurück. Mitternachtblau und ein Hauch Sonnengelb. Öltank schon mal zur Anprobe montiert.
RD Quaakfuss Verkleidung RD Quaakfuss Tank RD Quaakfuss Zylinder RD Quaakfuss Zylinder

Beim ersten Probelauf gab es noch ein Paar kleinere Probleme. Das größte war eine zerstörte Membran.
Weiterhin hatte ich leider nicht bemerkt das am verwendeten und fertig lackierten Tank die Halterungen für das Tankschloss abgebrochen sind. Habe welche mit Algenit und Flüssigmetall nachgebaut und "angepappt" Twisted. Cool
RD Nickel Membranbruch. Reed damage. Tankschloß Halterung Tankschloß Halterung Tankschloß Halterung

Soweit funktioniert alles und das Mopped ist in der ersten Baustufe fertig. Irgendwann sollte das Vorderrad noch mal neu gespeicht werden, einige kleinere Lackstellen, an Armaturen und Griffen, ansonsten YES.
Ich finde es geil Top
Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished Nickel RD Finished